Lech

BIO-Souvenir Kriegeralpe

Probierweinkeller Goldener Berg

BIO-Souvenir Fischerstüble am Fischteich

Die alte Kirche

Aussichtsplattform Rüfikopf

Zug

Arlberg-Pass-Straße und Arlberg-Pass

Lech

Headquarter Aurelio

aureliolech.com

Navi 6764 Lech am Arlberg, Tannberg 130

+43 5583 2214

Wahrscheinlich die schönste Prin­zessin unter den alten Königinnen. Der Haus­herr, Axel Pfefferkorn, ist ein Lecher, das spürt man, wirklich alles traumhaft hier. Von der Ein­richtung bis zum 3-Hauben-­Restaurant. Mehr Luxus geht nicht am Arlberg. Die ganz feine Klinge.

 

BIO-Souvenir Fischerstüble am Fischteich

fischteich-lech.at

Navi 6764 Lech am Arlberg, Anger 660

+43 676 7287 666

Ein herrlicher Fleck Erde, den man wo anders lange suchen muss. Man geht hier fischen, Forelle, Saibling Stör etc. und lässt sich das Gefangene dann im Fischerstüble zubereiten. Auch zum Mitnehmen.

Kommentar verfassen

Arlberg-Pass-Strasse und Arlberg-Pass

Die Arlberg-Pass-Strasse ist die alte Verbindung zwischen Vor­arl­berg und Tirol. In­zwischen gibt es eine maut­pflichtige Schnell­straße durch den Arlberg hindurch, für Genuss­fahrer bietet sich jedoch die alte Pass­verbindung an. Noch dazu ist die alte Ver­bindung kostenlos, abgesehen vom spekta­kulären Panorama der Berg­welt. Die Arlberg-­Pass-Straße ist bei Liebhabern auto­mobiler Klassiker vor allem durch die Arlberg Classic Car Rallye bekannt.

Rund um den 1802 Meter hoch gelegenen Arlberg-Pass zeigt sich die Region Arlberg als Quelle alpiner Lebensfreude: pittoreske Gebirgswälder, saftig grüne Almmatten und blühende Bergwiesen umgeben die Ortschaften von Lech und Zürs.

Auf 1773 m zu entdecken: Flexenpass mit europäischer Wasserscheide.
Auf 1450 m zu entdecken: Lech Dorf – das schönstes Dorf Europas.

Kommentar verfassen

Aussichtsplattform Rüfikopf

Rüfikopf Seilbahn (2360 m), Ausblick über das ganze Arl­berg­gebiet – mit Rundgang bis zum Monzabon­see über den Geoweg am Rüfikopf, ein Stück Erd­geschichte von einem alten Ozean. Diese Wanderung ist auch ein Teil der ersten Etappe des Grünen Rings, daher finden Sie am Monzabon­see eine Bank, die Ihnen einen ein­maligen Blick auf die Rüfikopf­spitze gewährt.

Kommentar verfassen

Zug

Gasthof Auerhahn

auerhahn.co.at

Navi 6764 Lech am Arlberg, Zug 12

+43 5583 2754

Im wunderschönen Zugertal liegt dieser uralte, ur­­gemütliche und ur­­tümliche Gasthof. Benefits: hoch­­wertige Bio-­­Materialien werden verwendet und der Wirt, Hans, ist zwar ein Zu­gereister, aber das spielt hier keine Rolle. Geheimtipp.

 

BIO-Souvenir Allerlei

www.staefeli.at/allerlei

Navi 6764 Lech am Arlberg, Zug 525

+43 664 5398 274

Krämerei, Vinothek, Stehcafé; bei Gitti & Heinz Birk gibt es kuli­narische und deko­rative Mit­bringsel. Aber auch ein sehr feines Re­pertoire an inter­nationalen Zeitungen und Zigarren.

Kommentar verfassen

Die alte Kirche

6764 Lech am Arlberg, Anger 15

Navi 6764 Lech am Arlberg, Anger 15

+43 5583 2512

 

Die alte Pfarrkirche zum Heiligen St. Nikolaus von Lech wurde 1390 erbaut. Weiters: Altes Gericht (erbaut 1516), Huber-Hus (erbaut 1590), Alte Lechbrücke (erbaut 1665). So versteht man diese alte Walser­siedlung.

Kommentar verfassen

BIO-Souvenir Kriegeralpe

6764 Lech am Arlberg, Oberlech 266

burghotel-lech.com

Navi 6764 Lech am Arlberg, Oberlech

+43 664 4422 697

 

Die schönste Alp­hütte des Arl­bergs liegt am Fuße des Krieger­horns und ist über den Wander­weg von Oberlech leicht erreichbar. Selbst­gemachter Käse und Jogurt und das obli­gatorische Schnapserl warten!

Kommentar verfassen

Probierweinkeller Goldener Berg

6764 Lech am Arlberg, Oberlech 117

goldenerberg.at

Navi 6764 Lech am Arlberg, Oberlech 117

+43 5583 22050

 

Man cruist sozusagen von Edeltropfen-­Hausen nach St. Superwein – jedenfalls ein Wein­keller auf höchstem Niveau.

Kommentar verfassen